Krimiabend mit Moa Graven

25.01.19 19:30 - 25.01.19 21:30

Wie wäre es mal mit einem Ostfriesichen Krimiabend? In gemütlicher Runde, bei Schwarztee, Grog und Cuxhavener Matjeshappen, wird die Krimiautorin Moa Graven Kostproben aus ihren Krimis lesen. Sie kennen Moa Graven noch nicht?

Moa Graven ist Ostfriesin und schreibt seit 2013 Krimis. Erst mit 50 hat sie die Leidenschaft für das subtile Verbrechen entdeckt, als sie einen Fortsetzungskrimi für ein Monatsmagazin schrieb.

Seit 2017 lebt die Autorin vom Schreiben und eröffnete ein Krimihaus in Rhauderfehn, wo man sie auch besuchen kann. Für ihre Lesungen nimmt sie keine Gage, sondern spendet immer für einen guten Zweck. So entstand im November letzten Jahres die Idee, ihre Krimis - immerhin über 50 an der Zahl - kostenlos für Büchereien zur Verfügung zu stellen. "Ich möchte, dass jeder in der Lage ist, meine Krimis zu lesen", sagt die Autorin, die selber früher immer in Büchereien gegangen ist. Der Kontakt zu ihren Lesern gehört für sie zum wichtigsten Bestandteil ihrer Arbeit. "Wenn mich Leser anrufen oder mir schreiben und mir sagen, dass ihnen ein Krimi gut gefallen und sie berührt hat, dann ist das für mich die schönste Belohnung."

Der Kartenvorverkauf hat in der Bücherei begonnen, die Vorverkaufsgebühr beträgt 12€ inkl. eines Getränks und der Matjeshappen. Der gesamte Erlös des Abends kommt der Bücherei zugute.

Wir würden uns freuen, Sie an diesem Abend bei uns in der Bücherei begrüßen zu dürfen.