Der Bundesweite Vorlesetag 2018

vorlesetag

Am 16.11.2018 lasen zum ersten Mal elf Leser unserer Bücherei am Bundesweiten Vorlesetag in drei Dellbrücker Kindertagesstätten und drei Dellbrücker Grundschulen vor. Zusammen mit dem Vorleseteam des Bücherwurms St. Anno haben wir mit dieser Aktion über 1000 Kinder unserer Gemeinde Dellbrueck / Holweide erreicht. 

Unser Ziel ist es, Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken und dies auf diese Weise auch in das Licht der Öffentlichkeit zu rücken. „Vorlese-Kinder“ profitieren langfristig - und zwar umso stärker, je mehr ihnen vorgelesen wurde. Untersuchungen zufolge entwickeln sich nicht nur Sozialkompetenz und Schulerfolg, sondern auch kreative und sportliche Fähigkeiten positiv. Leider tritt das Vorlesen in den Familien immer mehr in den Hintergrund. Dies wollen wir ändern, denn langfristig betrachtet werden Kinder, denen selten oder nie vorgelesen wird, nur schwerlich Zugang zu Büchern finden.

Für 2019 haben wir uns deshalb gemeinsam viel vorgenommen und wollen als Bildungseinrichtungen der Gemeinde Dellbrück /Holweide möglichst alle Grundschulen, zwei Gesamtschulen, sowie fast 20 Kindertagesstätten zeitgleich mit bis zu 80 Vorlesepaten versorgen.

Möchten Sie dabei sein? 

Wir freuen uns über eine Zusage, bitte benutzen Sie unser Kontaktformular.