Bibfit - Der Büchereiführerschein für Vorschulkinder

Wir betrachten es als unsere besondere Aufgabe, das Lesen zu fördern. Nicht von ungefähr sind überwiegend Familien mit Kindern unsere Hauptnutzer und so liegt es auf der Hand, dass wir seit nunmehr über 10 Jahren das Programm: "Ich bin Bibfit- der Büchereiführerschein für Vorschulkinder" in unserer Katholische öffentlichen Büchereien St. Joseph / St. Norbert anbieten.
Hierzu haben wir unser Programm vor 11 Jahren den Kindergartenleitungen in Dellbrück vorgestellt und die Vorschulkinder des Kindergartens zu 3 Terminen in die Bücherei eingeladen. Mittlerweile nehmen drei Kindergärten Dellbrücks mit jährlich insgesamt rund 80 Kindern daran teil.

Was ist Bibfit?

Wir stellen den Kindern in drei aufeinanderfolgenden Terminen zu je einer Stunde auf spielerische Weise die vielfältigen Möglichkeiten der Bücherei vor.

Dabei steht der erste Termin unter dem Motto: Aussuchen und Ausleihen
Die Kinder erfahren, welche Regeln beim Ausleihen gelten. Wir sprechen über den Unterschied zwischen leihen und kaufen und die Ordnung in der Bücherei. Ein erster Einblick in die Buchgruppen für Kinder und das anschließende selbstständige Aussuchen und Ausleihen eines Bilderbuches stellt den Höhepunkt des Tages dar, der zum Schluss durch das Lauschen einer spannenden Vorlesegeschichte abgerundet wird.

Der zweite Termin beginnt mit einem der wesentlichen Abläufe in der Bücherei: der Rückgabe des ausgeliehenen Buches. Im Anschluss daran widmen wir uns nochmals der Vorlesegeschichte vom ersten Termin, üben Zuhören, Konzentration und Erinnerungsvermögen.

Weiterhin erhalten die Kinder nun Einblick in die Vielfalt der Kinderbuchgruppen und lernen die Medienaufstellung für Kinder kennen. Unser besonderer Blick ist bei diesem Termin vor allem auf die gesamte Palette der "Wissensbücher" für Kinder gerichtet. Hierzu erhalten die Kinder die Möglichkeit sich mit einem Sachbuch ihrer Wahl längere Zeit zu beschäftigen, üben im Anschluss daran sich auszudrücken und erfahren, dass sie mit Hilfe von Büchern Antworten auf ihre Wissensfragen erhalten.

Am Ende des Termins darf jedes Kind wieder ein selbstgewähltes Buch ausleihen.

Der dritte Termin beginnt, wie schon der zweite, mit der Rückgabe des ausgeliehenen Buches. An diesem Termin gibt es eine Büchereiführung - "Was gibt es, wo steht es?"
Die Kinder reflektieren die Ordnung der Bücherei, erhalten nun einen Einblick in die Vielfalt aller Buchgruppen und lernen die gesamte Medienaufstellung kennen. Ein Wissensquiz zu Büchereiordnung, Büchervielfalt und Regeln der Bücherei rundet den letzten Termin ab.

Übrigens: Damit das ausgeliehene Buch sicher hin und her transportiert werden kann, wird es in den Bibfit-Rucksack gesteckt, den jedes teilnehmende Kind schon beim ersten Termin ausgehändigt bekommt und nach eigenem Geschmack verzieren darf.

Haben Sie Interesse an unserer Aktion und möchten mit einer Gruppe von Vorschulkindern Ihrer Einrichtung an unserem Programm teilnehmen, dann schreiben Sie uns eine Email (info@buecherei-dellbrueck.de).

 

Wir freuen uns über ihr Interesse!

Das Bibfit-Team der Bücherei

Bibfitrucksack

Bibfitrucksack

Die Gestaltung der Laufkarten ist ein wichtiger Bestandteil im ersten Teil des Bibfit-Kurses.